Unsere Pflanzen gehen auf Reisen

Nach zum Teil jahrelanger Pflege in unserer Produktion gehen unsere Pflanzen auf Reisen. Die Auslieferung an den Kunden erfolgt entweder mit unseren eigenen Fahrzeugen oder mit einem externen Logistikunternehmen mit grösseren Lastwagen oder sogar einem Sattelschlepper. Damit die Pflanzen den Transport ohne Schäden überstehen, ist eine gute Vorbereitung wichtig. Breite Sträucher werden vorsichtig zusammengebunden, damit die Zweige nicht abbrechen und auf Holzpaletten bereitgestellt. Pflanzen aus dem Freiland werden ausgegraben, balliert und verdrahtet, damit der Erdballen kompakt bleibt und nicht auseinanderfällt.

Das Beladen des Transportfahrzeugs ist nicht immer einfach, besonders wenn die Pflanzen höher als der Lastwagen sind. Viel Fingerspitzengefühl ist gefordert, damit die Pflanzen keinen Schaden davontragen. In vertikaler Position werden die grossen Bäume in den Camion gezogen und mit Zurrgurten festgebunden, damit nichts verrutschen kann. Ist alles an seinem Platz, kann die Reise beginnen. Wir sagen unseren Pflanzen «Adieu» und freuen uns, dass sie unsere Kunden begeistern und ihnen Freude bereiten.