Hoch hinaus mit unseren Alleebäumen

Vier 1.5 bis 3 Tonnen schwere und aus unserer Eigenproduktion frisch ausgegrabene Alleebäume wurden auf einen Tieflader beladen und nach Engelberg geliefert. Auch wenn ein grosser Kran die Alleebäume auf den Tieflader hievte, war Muskelkraft und Genauigkeit gefragt. In kleinen Schritten wurde Baum für Baum in die richtige Ladeposition gebracht. Kein Ast durfte rausragen und so mussten einige Äste zusammengebunden werden. Am Schluss wurde die Ladung gut gesichert und war somit startklar für die lange Reise in die Berge.
Wir haben ein starkes Team, um solche Aufträge professionell auszuführen und ein weit verzweigtes Angebot an Bäumen.
Wie ein Alleebaum ausgegraben und balliert wird, sehen Sie im folgenden Beitrag:
Eine Linde und ihr Weg auf den Altdorfer Kirchplatz