Was sind Kokos Mulchscheiben?

Obstbäume, Rosen und Laubgehölze wie z.B. Berberitze stehen frisch getopft auf den Stellflächen. Die Tropfbewässerung ist bereits angeschlossen und somit ist die Wasserversorgung sichergestellt. Auf den Stellflächen fällt auf, dass bei einigen Kulturen eine Matte die Erdschicht abdeckt – genauer ist dies eine Kokos Mulchscheibe.

Was hat die Kokos Mulchscheibe für eine Funktion? Die Scheibe hat folgende Vorteile: Sie hält vor allem das Unkraut fern. Somit ist der Arbeitsaufwand kleiner, da das Jäten wegfällt. Auch wilde Wurzeltriebe bei den Rosen werden durch die Mulchscheibe eingedämmt. Die Feuchtigkeit wird zudem besser gespeichert und der Wurzelballen trocknet weniger schnell aus – somit kann Wasser gespart werden.