Pflanze des Monats – Clematis montanta var. rubens

Die Wildform der Clematis, auch Waldrebe genannt stammt ursprünglich aus Asien. Die Gebirgs-Waldrebe (Clematis montana var. rubens) ist ein Blüten Wunder.

Mit ihren hellrosa Blüten zeigt sie sich im Mai bis Juni in einer unglaublichen Fülle. Sogleich verbreitet sie auch einen leichten Duft. Zwar sind die Blüten etwas kleiner als bei der Grossblumigen Waldrebe. Durch die Üppigkeit stehen sie den Grossen jedoch in nichts nach.

Will man einen umwerfenden Blickfang schaffen oder einen Pavillon oder eine Hauswand in ein Blütenmeer verwandeln, dann eignet sich diese blühende Kletterpflanze mit ihren 5 bis 6 m Länge ausgezeichnet. Auch in Kombination mit Kletterrosen überzeugt die Sorte. Beide lieben einen „kühlen Fuss“ und einen „warmen Kopf“; beide können die gleiche Kletterhilfe nutzen.

Pflanzen Sie die Clematis mit unserer Schwitter’s Erde ein. Clematis gedeihen auch in einem Gefäss sehr gut, solange sie einen schattigen Fuss haben. Als Dünger eignet sich unser Schwitter’s Langzeitdünger hervorragend.

Tipp vom Profi:

Clematis pflanzen