Acer palmatum
Fächerahorn

Standort

Sonnig bis halbschattig

Höhe

3-5 m

Verwendung

Gäreten, Japangärten, grosse Gefässe

Besonderes

Ursprungsform, Herbstfärbung, schirmartiger Wuchs

loading

Diese Ursprungsform des Japanischen Ahorns hat geschlitztes, grünes Laub, das im Herbst feuer­ bis tiefdunkelrot wird. Schirmartiger Wuchs, langsam wachsend, oft mehrstämmig. Kann breiter als hoch werden. Für humosen, durchlässigen Boden mit gutem Wasserabzug. Auch für grosse Gefässe geeignet.

Die Ahorne sind eine grosse Gattung mit vielen dekorativen und vielseitig nutzbaren Arten. In Gärten und Parks beeindrucken sie durch eine Fülle von Laubfarben und ­formen. Sie wachsen als Sträucher oder Bäume, vertragen im Allgemeinen einen Schnitt. Die meisten Ahorne sind gute, eher unempfindliche Stadt­ und Alleebäume. Die meisten Arten haben eine tolle Herbstfärbung.