Aesculus hippocastanum
Rosskastanie

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Mai

Blütenfarbe

weiss mit gelbroter Zeichnung

Höhe

15-20 m

Kronendurchmesser

10-12 m

Verwendung

Grosse Gärten, Solitär, Gruppen

Besonderes

Gelbe Herbstfärbung, Bienenweide, Dekorative und stachelige Kugelfrüchte

Wunschliste

Ein grosser, stark und breit wachsender Baum. Das handförmige Laub wird im Herbst gelb. Die weissen Blütenrispen mit gelbroter Zeichnung im Mai werden von Bienen besucht. Die grossen, stacheligen Kugelfrüchte mit den braunen Kastanien sind sehr dekorativ. Kann einzeln oder in Gruppen in grossen Gärten gepflanzt werden.

Rosskastanien schmücken mit dekorativem, grossem Laub und auffälligen Blütenstauden Strassen, Alleen und Gärten. Strauchig wachsende Arten gibt es nur wenige. Sie wachsen meist zu sommergrünen, mittelgrossen bis grossen Bäumen heran und tragen keine essbaren Früchte. Für Kinder beliebte Bastelobjekte. Lieben frische, nährstoffreiche Böden. Sehr trockene und saure Standorte sind nicht geeignet.