Amelanchier lamarckii
Kupfer-Felsenbirne

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

April-Mai

Blütenfarbe

Weiss

Höhe

4-5 m

Verwendung

Geringe Standortansprüche, auch für Höhenlagen und Gefässe

Besonderes

Früchte blauschwarz, zum Rohessen oder für Marmelade

Kupferfarbener Austrieb, dann grünes Laub, im Herbst orangegelb. Reichblühend mit weissen Blüten von April–Mai. Früchte blauschwarz, zum Rohessen oder für Marmelade. Geringe Standortansprüche, auch für Höhenlagen geeignet. Für grössere Gefässe.

Die Felsenbirnen sind pflegeleichte sommergrüne Ziersträucher oder kleine Bäume, die sehr reich und dekorativ ab April in Weiss blühen. Die malerisch wachsenden Sträucher färben sich zum Herbst attraktiv.