Buxus sempervirens 'Argenteovariegata'
Buchsbaum

Standort

Sonnig bis schattig

Belaubung

Immergrün, bunt mit weissgerandeten Blättern

Höhe

1.5-1.8 m

Verwendung

Beete, Gefässe, Hecken, Solitär, Kontrastpflanze, Schnittgrün

Boden

Kalkhaltigen, durchlässigen und narhaften Boden

Besonderes

Ideal für winterliche Dekorationen

Bunter, immergrüner Buchsbaum mit weissgerandeten Blättern. Geeignet für Beete, Gefässe, Hecken, als Solitär und Kontrastpflanze und als Schnittgrün für winterliche Dekorationen.

Der immergrüne, gut verzweigte Buchs bevorzugt einen kalkhaltigen, durchlässigen und nahrhaften Boden. Er wächst sehr langsam und – im Heckenverband gepflanzt – zu einer blickdichten und immergrünen Hecke heran, die einmal jährlich, am besten in den Sommermonaten, geschnitten wird. Zahlreiche Sorten, neben den dunkelgrünen auch solche mit panaschierten Blättern. Blüten unscheinbar.