Buxus sempervirens 'Rotundifolia'
Buchsbaum

Standort

Sonnig bis schattig

Belaubung

Grosse, eiförmige, tiefgrüne Blätter

Höhe

3-4 m

Verwendung

Grosse Gefässe, grosse Hecken, Solitär

Boden

Frischer, humoser und gut durchlässiger Boden

Besonderes

Kräftig und dicht buschiges Immergrün

Der echte, immergrüne Garten­Klassiker. Kräftig und dichtbuschig. Blätter sind gross, eiförmig, tiefgrün. Liebt frische, humose und gut durchlässige Gartenerde. In grosse Gefässe, als grössere Hecke oder in Einzelstellung, für Formschnitt und Bonsai.

Der immergrüne, gut verzweigte Buchs bevorzugt einen kalkhaltigen, durchlässigen und nahrhaften Boden. Er wächst sehr langsam und – im Heckenverband gepflanzt – zu einer blickdichten und immergrünen Hecke heran, die einmal jährlich, am besten in den Sommermonaten, geschnitten wird. Zahlreiche Sorten, neben den dunkelgrünen auch solche mit panaschierten Blättern. Blüten unscheinbar.