Caragana arborescens
Erbsenstrauch

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Mai-Juni

Blütenfarbe

Gelb

Höhe

3-4 m

Verwendung

Höhenlagen, Gefässe, Bienenweide

Besonderes

Anspruchslos wächst sogar auf salzhaltigen Böden, erbsenförmiger Fruchtschmuck

loading

Straff aufrecht und dicht verzweigt. Blätter gefiedert. Völlig anspruchslos, wächst sogar auf salzhaltigen Böden und ist geeignet für Höhenlagen. Auch in Gefässe. Gelbe Blüten von Mai–Juni, beliebte Bienenweide. Erbsenförmiger Fruchtschmuck.

Erbsensträucher sind anspruchslose, verholzende Sträucher. Zum Herbst bilden sich die walzen­ bis bohnenförmigen, aber nicht essbaren Früchte aus. Dank der grünen Rinde auch im Winter attraktiv.