Castanea sativa veredelt
Edelkastanie, Esskastanie, Marroni

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Mai-Juni

Blütenfarbe

Créme-weiss, duftend

Höhe

10-15 m

Verwendung

Obstbaum, Solitär oder in Gruppen, grosse Gärten

Boden

humoser Boden an milden Lagen

Besonderes

Goldene Herbstfärbung, Bienenweide, ab September essbare Früchte

Ein einheimischer, mächtiger Baum mit länglichen, grünen und im Herbst goldenen Blättern. Crème-weisse, duftende Blüten von Mai–Juni sind bei Bienen sehr beliebt. Ab Ende September fallen braune, essbare Kastanien in ihren stacheligen Hüllen vom Baum. Bevorzugt humose Böden und milde Lagen. Einzeln oder in Gruppen in grossen Gärten, im Obstbau.