Catalpa bignonioides
Trompetenbaum

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Juni-Juli

Blütenfarbe

Weiss mit gelber und purpurfarbener Rispenblüte

Höhe

10-15 m

Kronendurchmesser

6-8 m

Verwendung

Strassenbaum, Solitär, grosse Gärten

Ausladender Baum mit grossen, herzförmigen Blättern, die im Herbst goldgelb werden. Weisse Rispenblüten mit gelber und purpurfarbener Zeichnung blühen von Juni– Juli und werden stark von Bienen besucht. Trägt lange, schmale, braune Schoten als Fruchtschmuck. Als Schattenspender geeigneter Solitärbaum in grossen Gärten und auf Plätzen.

Exotisch anmutender, grosser Baum mit grossflächigen, herzförmigen Blättern. Als seltenes Phänomen stehen bei ihm jeweils drei Blätter/Knospen auf einer Höhe. Nach einem goldenen Finale seines Herbstlaubes ziert er sich mit langen, dunkelbraunen Bohnen (Schoten). Diese bleiben über den ganzen Winter als dekorativer Fruchtschmuck am Baum hängen. Er treibt erst spät im Frühling aus und verlangt durchlässige, nährstoffreiche Böden.