Corylus avellana 'Scooter'
Zwerg-Korkenzieherhasel

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Februar-März

Blütenfarbe

Weisse, weiche Kätzchen

Höhe

1.2-1.5 m

Verwendung

Solitär, Rabatten, Schnitt, Gefässe

Boden

Gut durchlässige, nährstoffreiche Böden

Besonderes

Bizarr gedrehte Zweige, gelbes Herbstlaub

Bizarr gedrehte, gewundene Zweige. Sehr zierend im Winter. Herbstlaub gelb. Als Solitär, für Rabatten, Schnitt. Für durchlässige, nährstoffreiche Böden, auch in Gefässe.

Hasel wachsen vielstämmig. Sie sind sommergrün und werden wegen der wohlschmeckenden Nüsse in unsere Gärten gepflanzt. Einhäusig, mit männlichen und weiblichen Blüten. Hasel sind Frühblüher. Ihre männlichen Blütenkätzchen geben im Spätwinter gelbe Pollen frei.