Fragaria ananassa 'Mara de Bois'
Erdbeere

Standort

Sonnig

Höhe

20-30 cm

Frucht

Mittelgross, rot, aussergewöhnliches Aroma

Pflückreife

Anfang Juni-Ende September

Besonderes

Immertragend, wenig Wurzel- und Blattkrankheiten, für Höhenlagen

In Frankreich ist Mara de Bois der Begriff von feinsten Dessert-Erdbeeren. Sie ist immertragend und macht zwischen Anfang Juni und Ende September mittelgrosse, rote Früchte mit einem aussergewöhnlich guten Aroma. Gut geeignet für Höhenlagen.

Die botanisch zu den Rosengewächsen gehörende Erdbeere ist des Schweizers liebste Beere. Als Boden bevorzugen Erdbeeren eine durchlässige, tiefgründige und nährstoffreiche, leicht saure bis neutrale Gartenerde. Gartenerdbeeren sollten spätestens nach drei Jahren ersetzt werden, weil dann der Ertrag sehr deutlich abnimmt.