Fragaria vesca
Wald-Erdbeere

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Mai-Juni

Blütenfarbe

Weiss

Höhe

20-25 cm

Verwendung

Moorbeet, Bodendecker, 8-10 Pflanzen pro m²

Boden

Nährstoffreich, frsich

Besonderes

Aromatische Früchte, einheimisch

Mit stark wachsenden Ausläufern ein immergrüner einheimischer Bodendecker auf nährstoffreichen Böden, auch in Moorbeeten. 8–10 Pflanzen pro m². Blütezeit von Mai–Juni. Danach schmackhafte, kleine Erdbeeren.

Walderdbeeren sind sehr aromatisch und wachsen problemlos. Normalerweise vermehren sie sich durch Ausläufer an langen Stielen. Sie eignen sich gut für naturnahe
Gärten als Bodendecker. Die Kultursorten sind wegen des guten Geschmacks oft mit dieser einheimischen Wildform gekreuzt worden.