Fraxinus ornus
Blumenesche

Standort

Sonnig

Blütezeit

Mai

Blütenfarbe

Weiss

Höhe

6-8 m

Kronendurchmesser

4-6 m

Verwendung

Kleine Gärten, Strassenbaum

Besonderes

Kleinkronig, kugelig, Herbstfärbung, Bienenweide, frosthart, trockenheits- und hitzeverträglich

Ein kleinkroniger Baum mit kugeligem Kronenaufbau. Die grünen, gefiederten Blätter verfärben sich im Herbst gelbbronze bis braunviolett. Die weissen, wunderbar duftenden Blütenrispen erscheinen im Mai und werden von Bienen besucht. Der Baum ist frosthart, trockenheits- und hitzeverträglich und geeignet für kleine Gärten, im Siedlungsbereich sowie als Strassenbaum.

Sie gehören zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) und sind auf der nördlichen Halbkugel weit verbreitet. Charakteristisch sind die dicken Winterknospen und die unpaarig gefiederten Blätter. Am besten gedeihen sie auf durchlässigen, eher kalkhaltigen Böden. Die nachfolgenden Arten werden von dem gefürchteten Eschensterben nicht befallen.