Ginkgo biloba
Mädchenhaarbaum, Ginkgobaum, Fächerblattbaum

Standort

Sonnig bis halbschattig

Höhe

15-20 m

Kronendurchmesser

10-12 m

Verwendung

Solitär, grosse Gärten, Parkanlagen, Strassenbaum, Höhenlagen

Besonderes

Sehr standorttolerant, hitzeverträglich und stadtklimafest, goldene Herbstfärbung

Interessantes, kegelförmiges Nadelgehölz mit fächerförmigen, im Herbst vor dem Abfallen sich golden verfärbenden Blättern. Der Baum ist sehr standorttolerant, hitzeverträglich und stadtklimafest, ausserdem ist er für Höhenlagen geeignet. Schöner Solitärbaum für grössere Gärten und Parkanlagen oder als nicht alltäglicher Strassenbaum.

Eine einzige Art hat in China die Zeit seit den Dinosauriern überlebt. Ginkgo tragen statt Nadeln wie andere Nadelgehölze fächerförmige Blätter, die sie im Herbst in einem grandiosen, goldenen Finale verlieren. Mädchenhaarbäume sind sehr robust und bodentolerant, kennen keine Schädlinge, und vor allem schwächer wachsende Sorten eignen sich für engere Platzverhältnisse im Garten.