Magnolia stellata
Sternmagnolie

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

März-April

Blütenfarbe

Weiss

Höhe

2-3 m

Verwendung

Kleinste Gärten, grössere Gefässe

Besonderes

Kurz über dem Boden stark verzweigt, Blüten frostgefährdet

Kurz über dem Boden stark verzweigt. Dank wenig Platzbedarf auch für kleinste Gärten und grössere Gefässe geeignet. Weisse, sternartige Blüten von März–April. Blüten frostgefährdet.

Sie gehören zu den schönsten und auffälligsten Blütengehölzen überhaupt. Ihre Blüten im Frühjahr haben eine exotisch anmutende Ausstrahlung und viele der Arten
duften herrlich. Gehören zu den wertvollen Gehölzen, die am schönsten in einer Einzelstellung sind. Standorte in geschützter Lage. Der Boden sollte nahrhaft und eher leicht saurer und genügend feucht sein. Magnolien sollten praktisch nicht beschnitten werden.