Magnolia x loebneri 'Leonard Messel'
Magnolie

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

April-Mai

Blütenfarbe

Weiss-violettrosa duftend

Höhe

6-8 m

Kronendurchmesser

5-6 m

Verwendung

Grosse Gärten

Besonderes

Gut frosthart, zimtfarbene Rinde, gelbe Herbstfärung und interessanter Fruchtschmuck

Baum mit breit aufrechtem Kronenwachstum. Er ist gut frosthart. Auffallend ist die zimtfarbene Rinde. Die duftenden, weiss-violettrosa Blüten erscheinen vor dem Laubaustrieb von April–Mai. Neben einer schönen, gelben Herbstfärbung trägt er einen interessanten Fruchtschmuck. Sehr schöner Blütenbaum für grössere Gärten.

Sie gehören zu den schönsten und auffälligsten Blütengehölzen überhaupt. Ihre Blüten im Frühjahr haben eine exotisch anmutende Ausstrahlung und viele der Arten duften herrlich. Sie gehören zu den wertvollen Gehölzen und sind am schönsten in einer Einzelstellung. Bevorzugt wird ein Standort in geschützter Lage. Der Boden sollte nahrhaft, eher leicht sauer, durchlässig aber genügend feucht sein.