Malus domestica 'Topaz'®
Apfel

Standort

Sonnig

Frucht

Sehr saftiges, festes und feines Fruchtfleisch, mittelgrosse, gelb-orange Äpfel mit roten Streifen

Pflückreife

Mitte Oktober

Genussreife

Im Naturlager bis März

Besonderes

Ein wirklicher „Edelstein“

Befruchter

Andere Apfelsorte

Mittelgrosse, platt kugelförmige Früchte, resistent gegen Schorf, hat eine geringe Mehltauanfälligkeit. Mitte Oktober reifen die gelb-orangen, rot gestreiften Äpfel. Die Früchte sind bis im März im Naturlager haltbar. Ein sehr saftiges, festes und feines Fruchtfleisch macht den Topaz zum wirklichen «Edelstein».

Äpfel enthalten viele wichtige Vitamine und Spurenelemente und sind auch sonst von hohem Nährwert. Achten Sie im Garten auf einen möglichst sonnigen Standort. Als Spalierobst oder Säulenbäume gezogene Äpfel sparen im Garten Platz. Apfelbäume benötigen einen durchlässigen, humosen, mittelschweren Lehmboden.