Mark Twain®
Beetrose

Standort

Sonnig

Blütezeit

Juni-Spätherbst

Blütenfarbe

Silberrosa

Höhe

80-100 cm

Boden

Tiefgründig, locker

Verwendung

Schnittblume, Rabatten

Besonderes

Duftende Blüten, robust

Auffallend prächtige silberrosa, schalenförmige und stark gefüllte Blüten. Sie blühen einzeln oder in Büscheln, mit feinem Duft und hoher Haltbarkeit in der Vase. Robust, mit kräftigem, breitem Wuchs und mattgrünem Blattwerk.

Eine Gruppe, die verschiedene Rosenformen umfasst. Zu den Beetrosen zählt man die Polyantha- und die Floribundarosen. Alle tragen sie Büschel von eher mittelgrossen Blüten. Sie werden vorwiegend für die
Pflanzung von Rosenbeeten in Gärten und Parkanlagen verwendet. Gepflanzt werden sie je nach Wuchskraft in einem Abstand zwischen 35 und 50 cm. Starker Rückschnitt im Frühling. Viele Sorten sind auch als Stämmchen erhältlich.