Philadelphus (Virginalis-Grp.) 'Virginal'
Pfeifenstrauch

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Juni-Juli

Blütenfarbe

Weiss gefüllt, stark duftend

Höhe

2.5-3 m

Verwendung

Gärten, Schnittblumen

Besonderes

Zierstrauch mit aufrechtem Wuchs, rasch wachsend

Wunschliste

Aufrechter, rascher Wuchs. Beliebt in Gärten, für Schnitt geeignet. Weisse, gefüllte, stark duftende Blüten von Juni–Juli.

Die sehr artenreiche Gattung der Pfeifensträucher ist in Nordamerika und Asien beheimatet. Die sommergrünen Arten haben meist einen aufrechten Wuchs. Die weissen oder crèmfarbenen Blüten stehen in rispigen oder traubigen Blütenständen. Bei vielen Arten haben die Blüten einen herrlichen Duft. Alle Pfeifensträucher haben eine Blütezeit nach den meisten Frühjahrsblühern. Anspruchslos an den Standort, gedeihen sie in humosen, lehmigen Böden.