Photinia fraseri 'Little Red Robin'
Zwerg-Glanzmispel

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Mai bis Juni

Blütenfarbe

Weiss

Höhe

1-1.5 m

Verwendung

Schnittgehölz, Einfassungen, Gefässe

Besonderes

Immergrün, intensiv roter Austrieb, Sommerschnitt ergibt einen zweiten roten Austrieb

Die Photinia fraseri 'Little Red Robin' ist eine kleinwüchsige Variante. Im Frühjahr zeichnet sie sich durch einen intensiv roten Austrieb aus und behält ihre immergrünen Blätter das ganze Jahr über. Ein Sommerschnitt führt zu einem zweiten roten Austrieb. Sie gedeiht am besten in einem sandigen, humosen Gartenboden. Diese Pflanze eignet sich hervorragend als Schnittgehölz, für Einfassungen und in Gefässen. Von Mai bis Juni zeigt sie weisse Doldenblüten. Sie kommt auch als Zierstämmchen wunderbar zur Geltung.

Die Gattung Photinia umfasst mehr als 60 Arten, die in Asien beheimatet sind. Es handelt sich dabei hauptsächlich um immergrüne Sträucher, es gibt jedoch auch einige Arten, die ihr Laub im Herbst abwerfen. Die am häufigsten hier angebaute Art ist eine immergrüne Variante, die in weissblühenden Dolden erstrahlt. Dieser Strauch eignet sich hervorragend als immergrüne Heckenpflanze und erfreut sich auch als Solitärpflanze oder in Gefässen grosser Beliebtheit.