Primula auricula
Alpenaurikel

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Mai

Blütenfarbe

Gelb

Höhe

15-20 cm

Verwendung

Steingarten, Höhenlage

Boden

Durchlässig, kalkhaltig

Besonderes

Einheimisch, duftende Blüten

loading

Einheimische Pflanze für durchlässigen, kalkhaltigen Boden. Im Mai gelbe, duftende Blüten. Bekannte Alpenblume aus den heimischen Bergen. Für Steingärten geeignet.

Diese grosse Gattung hat der ganzen Familie Primulaceae den Namen geliehen. Weltweit gibt es über 500 Arten, etwa ein Dutzend davon sind bei uns einheimisch. Eine der wenigen Pflanzen-Gattungen, in der alle Farben des Regenbogens aufscheinen. Die meisten brauchen humose, nicht zu trockene Standorte, es sind sogar Sumpfpflanzen vertreten.