Rhododendron Obtusum-Hybriden 'Kermesina Rosé'
Japanische Azalee

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Mitte–Ende Mai

Blütenfarbe

Hellrosa mit weissen Blütensäumen

Höhe

50-60 cm

Breite

80-90 cm

Besonderes

Gut winterhart, auch schön in Steingärten

Mutation von ’Kermesina’. Kompakter Wuchs, gut winterhart. Hellrosa Blüten mit weissen Blütensäumen, ein lebhaftes Zweifarbenspiel, von Mitte–Ende Mai. Auch schön in Steingärten.

Diese Gruppe umfasst die sogenannten «Japanischen Azaleen». Sie sind halb-immergrün oder zumindest wintergrün und behalten einen Grossteil ihres Laubes. Als eher kissenartig wachsende Sträucher werden sie selten über 1 m hoch. Sie vertragen je nach Sorte volle Sonne und eignen sich sehr gut für die Bepflanzung von Gefässen.