Ribes sanguineum 'King Edward VII'
Blutjohannisbeere

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

April

Blütenfarbe

Rosarot

Höhe

2 m

Verwendung

Blütenhecken, Schnittgehölze

Besonderes

Frühe Bienenweide

Wunschliste

Locker aufrechter, etwas langsamer Wuchs. Für Blütenhecken. Frühe Bienenweide. Rosarote Blüten im April, schönes Schnittgehölz.

Die hier beschriebene Johannisbeere pflanzt man wegen den schönen Blüten oder anderem Zierwert. Fruchttragende Sorten werden beim Obst beschrieben. Sie bilden kleine Sträucher mit guter Winterhärte und können als Hecke gepflanzt werden. Anspruchslos im Bezug auf Boden und Standort.