Sambucus nigra 'Haschberg'
Schwarzer Holunder

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Mai-Juni

Blütenfarbe

Weiss, duftend

Höhe

3-4m

Verwendung

Vogelschutz- und Nährgehölz

Besonderes

Grosse schwarze Früchte für Saft und Konfitüre, hoher Ertrag

Kultursorte, zeichnet sich durch grosse, gleichmässig reifende Früchte und hohen Ertrag aus. Weisse, duftende Blüten von Mai– Juni. Mit grossen, schwarzen Früchten für Saft und Konfitüre. Vogelschutz­ und Nährgehölz.

Dies sind rasch wachsende, einheimische Sträucher, die bis zu 5 m hoch und 3 m breit werden. Sie gehören zur Familie der Kardengewächse. Sie sind völlig anspruchslos und widerstandsfähig. Blüten und Früchte sind aufbereitet vielseitig verwendbar. Es gibt etwa 10 Arten auf der Nordhalbkugel der Erde. Davon sind drei einheimisch.