Sorbus aucuparia
Vogelbeere, Eberesche

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütenfarbe

Weiss

Blütezeit

Mai-Juni

Höhe

6-8 m

Kronendurchmesser

3-4 m

Verwendung

Höhenlagen, freie Landschaft, Gärten

Besonderes

Orangerote Beeren als Vogelnahrung, leuchtend orange Herbstfärbung

Einheimisches Pioniergehölz mit eiförmiger, schmaler Krone. Das Laub ist gefiedert und wird im Herbst leuchtend orange. Die weissen Blüten von Mai–Juni sind eine gute Bienenweide. Die orangeroten Beeren haben Zierwert und dienen als Vogelnahrung. Ausgezeichnet für Höhenlagen. Für die freie Landschaft und naturnahe Gärten geeignet.