Thuja occidentalis 'Brabant'
Lebensbaum

Standort

Sonnig bis schattig

Höhe

8-10 m

Kronendurchmesser

3-4 m

Verwendung

Friedhöfe, kleine Gärten, Alleebäume, Sichtschutz, grosse Gefässe, Höhenlagen

Besonderes

Extrem frosthart, schatten-und schnittverträglich, gesundes Gehölz

Als Hochstamm gezogen bildet er eine schlanke, kegelförmige und immergrüne Krone. Der Baum ist extrem frosthart und kann auch in Höhenlagen gepflanzt werden. Als schatten- und schnittverträgliches, gesundes und stadtklimafestes Gehölz ist er für Friedhöfe, kleine Gärten, als immergrüne Allee und hoher Sichtschutz verwendbar. Er kann auch in grössere Gefässe gepflanzt werden.

Pyramidal wachsende Nadelgehölze der Familie Zypressenartige (Cupressaceae). Da sie sehr schnittverträglich sind, werden Thuja bei uns gerne für Hecken und andere Sichtschutzformen verwendet. Dies lässt vergessen, dass sich ein solitärer Lebensbaum zum Prachtstück eines Gartens entwickeln kann. Sie lieben frischen, neutralen, nicht zu trockenen Boden.