Schnuppern in den Gärtnerberuf vom 9. -13. April 2018

Bei strahlendem Frühlings-Sonnenschein starteten unsere 6 Schnupperlehrlinge am Montagmorgen in die Schnupperwoche. Als erstes lernten sie die Staudenproduktion kennen, wo sie an der Topfmaschine Pflanzen eintopfen durften. Auch am Dienstag ging es interessant weiter, da in der Freiland-Produktion Bäume aufgeschult wurden. Am Mittwoch wurden in den Rabatten im Herzighaus zwei neue eigens konzipierte Stauden-Mischpflanzungen der Gärtnerei Schwitter angepflanzt. Die Schnupperlehrlinge lernten, dass Staudenmischpflanzungen durchdachte Pflanzkonzepte sind, die ein Beet das ganze Jahr hindurch attraktiv halten und dies mit geringem Pflegeaufwand. Am Donnerstag konnte die Engros- und Privatverkauf-Abteilung genauer unter die Lupe genommen werden und heute Freitag konnten die Schnupperlehrlinge aussuchen, welche Abteilung sie am liebsten nochmals besuchen wollen.
Wir blicken auf eine interessante und lehrreiche Schnupperwoche mit motivierten Teilnehmenden zurück und hoffen, dass wir mit unserem abwechslungsreichen Programm den Schnupperlehrlingen ihre Berufsentscheidung erleichtern konnten. Herzlichen Dank an die Schnupperlehrlinge für den tatkräftigen Einsatz.
Voranzeige: Die nächste Schnupperwoche findet vom 15. – 19. Oktober 2018 statt.