Stauden-Rückschnitt

Viele Stauden sind jetzt im Hochsommer in Blühlaune und verwandeln die Stellflächen in ein Blütenmeer. Ein Traum diese Vielfalt.

Jedoch ist jetzt die Zeit um die Stauden zurückzuschneiden. Ja Sie haben richtig gelesen, all die schönen Blüten werden bis auf eine Handbreite über dem Topf mit einer gut geschliffenen Baumschere zurückgeschnitten. Dadurch treiben sie nochmals aus und erfreuen uns mit einer Nachblüte. Dieser Vorgang kommt einer Verjüngung gleich. Die Stauden werden Satzweise produziert und zurückgeschnitten, damit über den Sommer blühende Stauden im Verkauf stehen.