Ihre Oase im Garten

Schwitter-Standorte-Schaugarten-2018-Juni

Der Wind der Wind das himmlische Kind. Nicht wie im Märchen der Gebrüder Grimm das Schicksal von Hänsel und Gretel erleiden, sondern auf dem Sonnendeck im Liegestuhl dem Klang eines Windspiels horchen und den Blick schweifend vorbei an den sich wogenden Gräsern in der Ferne das unendlichen Blau des Himmels. Wenn dann noch eine Wolke am Himmel zu sehen ist und man geneigt ist, dieser Wolkenform einen Namen zu geben, dann ist man schon ziemlich entspannt. Willkommen in der Wellnessoase zuhause im eigenen Garten.  

Da wo Sie sich wohlfühlen, da wo die Energien harmonieren, das ist der Kraftort Ihres Outdoor-Wohlfühlzentrums. Das kann unter einem alten Baum, an einem Bächlein oder auf Ihrem Sonnendeck direkt am Schwimmteich sein, wo Sie Libellen beobachten, Bienen summen und vergessen wie die Zeit vergeht.

    Gartengestaltung

    Wenn Sie diesen Mittelpunkt noch nicht gefunden haben, dann ist es höchste Zeit in Ihrem Garten etwas zu verändern. Planen Sie keine totale Umgestaltung Ihres Gartens, sondern knöpfen Sie an Bestehendem an, weil jeder Garten seinen Ursprung hat und aus einer meist guten Grundidee entstanden ist. Werden Sie kreativ oder ziehen Sie eine umsichtige Fachperson bei.

    Als Erstes strukturieren Sie Ihren Garten räumlich auf. Grundsätzliche Fragen wie; wo ist der sonnigste, wo ist der schattigste Platz? Gibt es bestehende Pflanzen oder Bereiche des Gartens, die Sie ins neue Konzept einbeziehen möchten? Wie viele Räume braucht die Gartenoase? Ist es ein Bedürfnis, eigenes Obst, Gemüse und Kräuter anzubauen? Möchte Sie eine Wasserfläche gar einen Schwimmteich oder reicht ein Brunnen, dessen plätschern Sie jedes Mal wenn Sie an ihm vorbeigehen daran erinnert, dass Sie sich räumlich zwischen einer hektischen und einer Welt der Inspiration und Ruhe bewegen. Einer der wichtigsten Gartenräume ist der Ort, wo sich die Familie trifft, wo um eine Feuerstelle zur blauen Stunde Freunde zusammenkommen gemeinsam Essen und Trinken und den Abstand zum Alltag geniessen.

    Brunnen-Wasser-Garten-web

    Pflanzenwirkung

    Düfte
    Dieser Garten als Spiegelbild seiner selbst intensiviert die Wahrnehmungen wie Farben, Formen, Geräusche und auch Düfte. Diese können ein sinnliches Erlebnis sein. Süssliche Duftstoffe wie z.B. von Sternjasmin, Pfeifenstrauch und Duftblüte wirken beruhigend und ausgleichend. Herbe Düfte wie Rosmarin und Lavendel regen an und wecken unsere Sinne.

        Schwitter-Pflanzen-Lavendula-angustifolia-hidcote-P1090039-web

    Farben
    Auch Blütenfarben haben unterschiedliche Wirkungen. Pflanzt man Farben nebeneinander die sich auf dem Farbkreis gegenüberliegen, verstärkt man deren Leuchtkraft und Wirkung (z.B. Gelb und Violett). Das vermittelt Vielfalt und Lebendigkeit und hat auf Ihre Seele eine vitalisierende Wirkung. Im Gegenzug haben Ton in Ton-Kombinationen also fein abgestufte Töne einer Farbe oder benachbarte Farbgruppen in einem Beet eine beruhigende Wirkung. Ein gute Variante dafür ist eine Staudenmischpflanzung wie z.B. die Pink Paradise-Mischung.

    Staudenmischpflanzung-Pink-Paradise-Foto 7-web

    Quelle: ZAHW Celine Derman-Baumgartner

     

    Für die Vermittlung von Nähe und Geborgenheit eignen sich warme Farben wie Gelb, Orange und Rot. Wunderschöne Pflanzen in diesen Farben sind unter anderem der einheimische Alpenmohn und die Berberitze, welche auch von Bienen gerne besucht wird. Mit Blautönen und ihrem kühleren Charakter können Sie Tiefe im Garten ausdrücken und das Gefühl von Weite verstärken. Dazu eignen sich die Grossblumige Waldrebe 'The President' oder auch die Steinsame und viele weitere.

         

    Töne
    Die akustische Wahrnehmung des Gartens löst unterschiedliche Empfindungen aus. Tiefe Frequenzen wie z.B. das Plätschern von Wasser oder das Rauschen des Windes durchs Blätterdach haben die gleiche Wirkung wie Wärmestrahlen, sie wirken beruhigend. Hohe Frequenzen ausgelöst durch das Pfeifen der Vögel wirken anregend und lösen Aktivität und Kreativität aus.

    Mit dieser Kreativität lässt sich ein erster Schritt Richtung Gartenoase machen, damit Ihr Garten ein Ort der Gelassenheit und Ruhe wird, wo Sie eintauchen und sich vergessen und manchmal den Wolkenformen Namen geben.

    Bücher-Tipps

    Ideenbuch Gartengestaltung

    444 Inspirationen für jede Gartensituation Träumen Sie auch von einem Garten, der perfekt zu Ihnen passt? Von Ihrer eigenen Oase, in der Sie sich vollkommen zuhause fühlen?

    Der neue grosse Gartenplaner

    Nehmen Sie die Gartengestaltung selbst in die Hand! Mit diesem Ratgeber gelingt Ihre Gartenplanung garantiert. Planen und entwerfen Sie Ihren Garten mit Hilfe von Beispielen zur Gartengestaltung, Zeichnungen und Kostenübersichten. Verwirklichen Sie Ihre Gartenideen...