Imposanter Blütenzauber mit Blumenhartriegeln

Cornus kousa 'Scarlet Fire'®

Wollen Sie einen wunderschönen, edlen Blütenstrauch in Ihrem Zuhause? Wir empfehlen Ihnen die eindrucksvollen Blumenhartriegel, welche einem mit ihrer unendlichen Blütenpracht umwerfen. Ob reinweiss, tiefrosa oder weiss mit rosa, die Blüten sind immer ein Hingucker. Es gibt für jeden Geschmack die passende Sorte. Pflanzen Sie den Blumenhartriegel in Baumform oder als schöner Strauch in ein grosses Gefäss auf Ihrer Terrasse oder als Solitärpflanze in Ihren Garten.

Der Blumenhartriegel ist ein bemerkenswerter Strauch mit exklusivem Wuchs, einer beeindruckenden Blüte, auffallend, dekorativen roten Früchten und einer tollen Herbstfärbung. Die üppige Blütenpracht können Sie von Mai bis Juni geniessen. Wir stellen Ihnen in diesem Blog vier Sorten vor, die wir Ihnen wärmstens empfehlen. Der Blumenhartriegel liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen leicht sauren, humosen Gartenboden. Vermeiden sie Staunässe, darum bei Gefässen immer wieder den Wasserabzug kontrollieren.

    Cornus kousa ‘Scarlet Fire’®

    Der Blumenhartriegel ‘Scarlet Fire’® überzeugt mit seinen sensationellen Blüten in tiefrosa. Im Kontrast mit den dunkelgrünen Blättern ist er ein traumhaftes Highlight. Durch seine markante Farbe hebt er sich von den anderen Hartriegeln ab. Wenn er in voller Blüte ist, überdecken die zauberhaften Brakteen (Blüten) fast die ganze Pflanze. Im Herbst kann der Cornus kousa ‘Scarlet Fire’® mit seinem Blattschmuck in Gelb-, Orangen- und Rottönen überzeugen. Pflanzen können Sie ihn in Gefässe, Japangärten oder als Solitärpflanze. Er erreicht eine Höhe von 3 bis 4 Metern.

    Cornus kousa ‘Hyperion’

    Mit seinen üppigen, weissen, attraktiven Blüten ist der Hartriegel ‘Hyperion’ ein prachtvoller Blickfang in Ihrem Garten. Wenn er am Abblühen ist bekommen seine weissen Blütenblätter noch einen feinen rosaroten Rand. Je älter diese Sorte wird, desto grösser ist die Blühkraft. Mit den Jahren überdecken die wunderschön leuchtenden Blüten die ganze Pflanze. Im Herbst stechen die attraktiven, erdbeerartigen Früchte ins Auge. Und die Blätter färben sich in sehr schöne Gelb - Orangetöne. Der Cornus kousa ‘Hyperion’ hat eine hohe Resistenz gegen Krankheiten und verträgt Trockenheit gut. Er wird bis zu 4 m hoch. Pflanzen können Sie ihn in Gefässe oder als Solitärpflanze in Ihrem Garten.

    Cornus kousa ‘Venus’®

    Die handgrossen, reinweissen Blüten des Blumenhartriegels ‘Venus’ sind in jedem Garten ein Glanzstück. Er blüht in grosser Fülle, die Hochblätter (Blüten) überdecken in der vollen Blütezeit die ganze Pflanze. Er verleiht jeder Terrasse oder jedem Garten ein typisches japanisches Ambiente. Am schönsten kommt er als Solitärbaum zur Geltung. Die dunkelgrünen Blätter wechseln im Herbst zu einem sehr schönen leuchtenden Orangerot. Der Cornus kousa ‘Venus’ wird zwischen 4 bis 5 m hoch und ihre Krone kann einen Durchmesser von 2 bis 3 m erreichen.

    Cornus kousa ‘Schmetterling’

    Der Cornus kousa ‘Schmetterling’ beginnt seinen fulminanten Auftritt mit seinen rein-weissen Brakteen (Blüten). Er beeindruckt mit dem herrlichen, massenhaften Blütenstand. Seine Blüten unterscheiden sich indem die Form spitzer und schmaler ist als bei den anderen Sorten. Sein frisch grünes Laub wechselt mit der Herbstfärbung in ein leichtes Orange und dann in ein kräftiges Rot. Der Blumenhartriegel 'Schmetterling' hat eine straff hochwachsende Wuchsform. Er kann in grosse Gefässe oder als Solitär in den Garten gepflanzt werden. Er erreicht eine Höhe zwischen 3 und 4 Metern.

    Bücher-Tipps

    Spezialitäten

    Dieser Katalog umfasst 67 Seiten und illustriert mit über 200 Bildern unsere Spezialgebiete Japanische Ahorne, Magnolien, Cornus (Hartriegel) und Rhododendron. Ergänzt wird das Kapitel...

    Blütenbäume für den Hausgarten

    108 blühende Bäume und Sträucher in Arten und Sorten speziell für den Hausgarten.

    Taschenatlas Gehölze

    Über 300 Laub- und Nadelgehölze werden kompakt mit Erkennungsmerkmalen, Standortansprüchen und Verwendungshinweisen in einzelnen Porträts dargestellt. Hinweise zur Verwendung und Piktogramme zu Wuchshöhe, Belaubung und Blütezeit helfen Ihnen bei der Auswahl...