Japanischer Ahorn – ein Charaktergehölz für jede Jahreszeit

Acer palmatum

Japanischer Ahorn – das ist erstmal faszinierendes Blattwerk in leuchtenden Farben. Die einen Exemplare zeigen ihre Pracht schon im Frühling beim Austrieb, die anderen im Herbst mit einer fulminanten Herbstfärbung. Während dem Sommer zieren je nach Sorte mehr oder weniger, aus der Nähe betrachtet sehr attraktive, rote Fruchtflügel den Ahorn, welche im Herbst schliesslich trocknen, aufbrechen und vom Baum segeln. Und im Winter lassen sich Ahorne mit ihrem charakteristischen Wuchs direkt ins Herz blicken. Kurzum ein Charaktergehölz, das zu jeder Jahreszeit begeistert.

    Eine Auswahl, die sich sehen lässt

    Sie erhalten bei uns weit über 60 Varietäten japanischer Ahorne, die von der Jungpflanze bis zur Gartenreife bei uns kultiviert, gehegt und gepflegt werden. Ob kleiner Strauch oder grosser Baum, bei uns finden Sie ganz bestimmt den passenden Ahorn. Wenn Sie in der Gärtnerei Ihre Wunschpflanze nicht finden, haben Sie die Möglichkeit, mit einem unserer Fachberater in die Kulturen zu fahren und den passenden Baum dort auszuwählen. Tausende Exemplare in allen Grössen stehen zur Auswahl bereit.

    Auch auf Ihrem Balkon oder auf Ihrer Terrasse lassen sich Ahorne gut halten. Passende Gefässe, Ihr solitäres Schmuckstück zu präsentieren, finden Sie in unserer Gefässhalle mit der grössten Auswahl der Zentralschweiz.

     

    Welcher ist Ihr Favorit?

    Fächer-Ahorne (Acer palmatum) sind besonders vielgestaltig – es gibt sie in verschiedensten Farben, auch mit kompaktem Wuchs wie ‘Shishigashira’ mit gekräuselt hellgrünen Blättern und ‘Jerre Schwartz’ mit purpurrotem Laub. Auch ‘Butterfly’ ist kleinbleibend und trägt markantes 3-farbiges Laub mit zierlichen Blättern. Grösser sind die Japan-Ahorne (Acer japonicum), etwa 'Vitifolium' mit Laub, das Weinblättern ähnlich ist und ‘Indian Summer’ mit schöner Herbstfärbung und verzweigtem Wuchs.

    Acer palmatum 'Shishigashira'

    Der 'Shishigashira' wächst langsam, kann aber im Alter trotzdem eine Höhe von 2,5 m erreichen. Die Pflanze ist ziemlich dicht belaubt, hat aber an den starken, dicken Trieben auch immer wieder Stellen, bei denen man auf die grüne Borke sieht. Die Blätter sind stark gekraust in einem satten Grün und verfärben sich im Herbst in schöne Orange- und Gelbtöne.

    Acer palmatum 'Jerre Schwartz'

    Diese Auslese wurde vom Züchter nach seiner Mutter 'Jerre Schwartz' benannt, was der Garant für etwas Spezielles ist. Die dicht verzweigte Sorte wird etwa 1,8 m hoch bei gleicher Breite. Die Blätter sind im Austrieb purpurrot, im Sommer leicht vergrünend und im Herbst leuchtend scharlachrot.

    Acer palmatum 'Butterfly'

    Der kleinblättrige, panaschierte Ahorn 'Butterfly' ist derzeit die beste weissbunte Gartenform. Die im Austrieb rosa-farbenen Blätter haben später eine crème- bis weissfarbene vielgestaltige Panaschierung, die zum Herbst hin auffallend magentarot wird. Die schwachwüchsige Pflanze wird bis 2,5 m hoch.

    Acer palmatum 'Katsura'

    Der frühe Austrieb diese Prachtsorte ist bronze- bis orangefarbig und im Sommer hellgrün. Im Herbst hat der 'Katsura' eine wunderbar leuchtend orange Herbstfärbung. Diese herrliche Zwergform hat einen breit-aufrechten Wuchs und wird bis 2,5 m hoch.

     

    Bücher-Tipps

    Ahorne

    Mit rund 150 Arten und einer Fülle von Gartenformen sind die Ahorne eine formenreiche Gattung. Genauso vielgestaltig sind die Ahornblätter: farbenprächtig von weiss- oder gelbbunt oder tiefrot im Frühjahr...

    Schwitter's Pflanzenwelt

    Schwitter's Pflanzenwelt beinhaltet auf 448 Seiten über 2'000 Gartenpflanzen die in den Kapiteln Gehölze, Moorbeetpflanzen, Stauden, Rosen, Nutzgarten und Saisonflor einzeln beschrieben und bebildert sind. Aussagekräftige Icons übermitteln schnelle Informationen ...

    Spezialitäten

    Dieser Katalog umfasst 67 Seiten und illustriert mit über 200 Bildern unsere Spezialgebiete Japanische Ahorne, Magnolien, Cornus (Hartriegel) und Rhododendron. Ergänzt wird das Kapitel...