Winterharte Frauenschuh-Orchideen – Tipps zu Standort und Pflege

Winterharte Frauenschuh Orchideen

Cypripedium in Sorten oder zu deutsch Frauenschuh-Orchideen werden ihrem Namen auf jeden Fall gerecht. Die schuhförmigen Blüten, die im Juni in rosa und weiss blühen, sind ein exquisites Schmuckstück im Garten.

    Wissenswertes

    Der Frauenschuh ist eine Pflanzenart aus der Familie der Orchideen und stammt ursprünglich aus Nordamerika. Diese robuste und unkomplizierte Pflanze ist bis -25 ºC winterhart und kann gut im Garten gepflanzt werden.

    Standort - Boden

    Der Frauenschuh liebt halbschattige Bereiche und frische, saure Böden wie Moorbeete. Beachten Sie, dass sie genügend Platz hat, stark wüchsige Pflanzen in der Umgebung verhindern sonst ihr Wachstum.

    Einpflanzen – Pflanzzeit

    In den Garten:

    Pflanzen Sie diese Freilandorchideen zwischen April und Juni oder im September/Oktober. Verwenden Sie Schwitter’s Erde oder reichern Sie den Boden mit Torf an. Bei der Pflanzung die letzte Schicht Erde nicht antreten, sondern nur locker abdecken.

    Im Gefäss:

    Freilandorchideen lassen sich auch sehr gut in Gefässe pflanzen. Mischen Sie Schwitter’s Erde mit etwas Sand, so wird die Erde durchlässiger. Wir empfehlen Ihnen, beim Einpflanzen Schwitter’s Langzeitdünger einzuarbeiten, damit die Pflanzen gut mit Nährstoffen versorgt sind.

     

    Schwitter’s Langzeitdünger unterstützt das Wachstum der Pflanzen optimal.

    Begleitpflanzen

    Hosta und Farne fühlen sich neben Freilandorchideen wohl, da diese die gleichen Bodenansprüche haben. So zum Beispiel:

    Hosta lancifolia   Dryopteris erythrosora

    Hosta lancifolia/Funkie                                        Dryopteris erythrosora/Rotschleierfarn

    Pflegen und schützen

    Düngen Sie die Pflanzen zwischen April und August monatlich. Schnecken lieben Frauenschuhe, mit Schneckenkörnern halten Sie diese Schädlinge zuverlässig fern. Spätfröste können bereits ausgetriebenen Pflanzen zusetzen, schützen Sie sie gegebenenfalls mit einem Vlies.

    Wuxal Universaldünger

    Wuxal Universaldünger in flüssiger Form für schönes Blattgrün

    Schneiden und überwintern

    Die Freilandorchideen ziehen sich für den Winterschlaf in die Erde zurück. Das Laubwerk wird im Herbst braun und kann zurückgeschnitten werden. Eine Schicht Laub schützt die Pflanze vor der Kälte.