Ziehen Sie Leckeres zum Naschen auf Ihrem Balkon

Möchten Sie gesund Naschen? Geht das überhaupt? Wir sagen ja! Sicher haben Sie es als Kind geliebt, Beeren direkt vom Strauch zu naschen. Das können Sie auch jetzt – mit einem Naschgarten auf Ihrem Balkon.

Wir zeigen Ihnen, welche Gemüse und Früchte sich für einen Naschgarten eignen. Schlau angelegt, haben Sie während der Gartensaison immer Etwas, was sie ernten und naschen können. Wichtig ist, dass Sie den richtigen Standort für die verschiedenen Pflanzen wählen. Wir beraten Sie gerne.

 

Obst und Beeren

Hängeerdbeeren

Lili-Obstbäume können gut in Töpfen gezogen werden. Diese Bäume haben einen zwergigen Wuchs und erreichen ausgewachsen rund eine Höhe von 1.5 m. Alle Sorten sind selbstfruchtbar, sehr pflegeleicht und brauchen keine aufwändigen Schnittarbeiten. Auch Beeren lassen sich gut auf dem Balkon kultivieren. Allen voran die Erdbeere mit ihren schmackhaften, süssen Beeren, die Sie entweder in einer Ampel oder im Topf ziehen können.

 

Gemüse und Salat

Gemüse

Gemüse und Salate lassen sich einfach im Gefäss, im Balkonkistchen oder im Hochbeet ziehen und sind pflegeleicht. Nüsslisalat können Sie bis weit in den Winter hinein ernten. Bei Tomaten ist wichtig, dass Sie einen gedeckten Standort aussuchen.

 

Kräuter

Kräuter

Kräuter sind ideal für das Balkonkistchen und verfeinern Ihre Salate und Gerichte. Diese gängigen Sorten lassen sich sehr vielseitig verwenden.

Essbare Blüten

Essbare Blüten

Diese Pflanzen zieren nicht nur Ihren Balkon mit Ihren farbigen Blüten, sondern dekorieren Ihren Salat, Ihre Vorspeise oder Ihr Dessert und geben Ihren Speisen den letzten Schliff.

Tipp: Essbare Blüten können Sie auch gut selber aussäen.

 

Sackgsund – im Taschenformat gärtnern

Sackgsund

Sackgsund ist ein Pflanzkonzept mit transportablen Pflanzsäcken. Sie erhalten bei uns fixfertig bepflanzte Säcke in verschiedenen Grössen und Farben mit erprobten Pflanzmischungen. Der Gemüsegarten im Sack ist trendig, sorgt für Entspannung und Erlebnis. Denn was gibt es Besseres, als knackiges Gemüse und frische Kräuter direkt aus dem eigenen Sack zu ernten?

 

Bücher-Tipp zum Thema:

Topfgarten