Rosen nach der 1. Blüte nachdüngen

Nachdüngung nach der 1. Blüte

Ihre Rosen haben den ersten grossen Blütenflor gebracht und dafür eine Menge Kraft investiert. Damit sich nun reichlich Nachblüten bilden, empfehlen wir ihnen, die Rosen mit einem handelsüblichen Rosendünger nachzudüngen.

Im zeitigen Frühjahr 80–100 g Rosendünger auf 1 m2 gleichmässig verteilen und einhaken. Eventuell von Mai bis Ende Juni eine zweite Gabe von 40–60 g/m2 verabreichen. Später darf nicht mehr gedüngt werden.