Carpinus betulus
Hainbuche

Standort

Sonnig bis halbschattig

Belaubung

Grüne Blätter, im Herbst gelb, im Winter braun

Höhe

12-15 m

Verwendung

Hecken, Höhenlagen, Vogelschutzgehölz

Boden

Anspruchslos, normaler Gartenboden

Besonderes

Einheimisch, gut schnittverträglich, dicht verzweigt

Einheimischer Baum, auch für Hecken ab 1 m geeignet. Dicht verzweigt und gut schnittverträglich, blickdicht. Blätter grün, im Herbst gelb, bleiben oft braun über Winter am Baum. Vogelschutzgehölz.

Hainbuchen, auch Hagebuchen oder Weissbuchen genannt, sind heimische, sommergrüne Bäume oder Sträucher, gehören zur Familie der Birkengewächse. Sie tolerieren die meisten Gartenböden. Ausserdem sind Hainbuchen sehr gut schnittverträglich und auch pilz­ und frostresistent. Ausgezeichnet für geschnittene Hecken und Höhenlagen geeignet.