Cupressocyparis x leylandii 'Castlewellan'
Gelbe Baumzypresse

Standort

Sonnig

Belaubung

Goldgelb, schuppenförmig

Verwendung

Öffentliche Anlagen, grosse Gärten, Hecken

Boden

Anspruchslos

Besonderes

Schätzt eher milde Lagen

Kegel­ bis säulenförmig, dicht verzweigter Wuchs. Schnellwachsend und schnittverträglich. Auffallend goldgelbe, schuppenförmige Nadeln. In öffentlichen Anlagen, grossen Gärten, als Hecken.

Bei der Cupressocyparis handelt es sich um eine Gattungskreuzung zwischen Echter Zypresse und Scheinzypresse. Sie ist anspruchslos, schnellwüchsig und besonders für grosse Hecken geeignet. Trotzdem schätzt sie eine eher milde Lage. Die Baumzypressen sind alle immergrün.