Prunus cerasifera 'Woodii'
Blutpflaume

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

April

Blütenfarbe

Zartrosa

Höhe

5-7 m

Kronendurchmesser

3-4 m

Verwendung

Dunkler Kontrast zu anderen Pflanzen, Bienenweide, Hausgarten

Besonderes

Kleinbaum, Laub schwarzrot, stadtklima- und trockenheitsverträglich

Ein Kleinbaum mit ei­ bis kegelförmiger Krone. Das Laub ist von Frühling bis Herbst schwarzrot. Die leuchtend zartrosa Blüten erscheinen im April überreich und sind eine ausgezeichnete Bienenweide. Er ist stadtklima­ und trockenheitsverträglich und sollte möglichst nicht geschnitten werden. Als dunkler Kontrast zu anderen Pflanzen im Hausgarten.

Die Gattung der Prunus umfasst über 400 Arten von laubabwerfenden, selten immergrünen Sträuchern und Bäumen, die zum Teil wichtige Obstlieferanten sind. Die weiss, rosa oder rot gefärbten Blüten stehen einzeln, in kleinen Dolden oder als Trauben und erscheinen im Frühjahr vor dem Laub. Die meisten Arten lieben einen durchlässigen Boden.