Quercus robur 'Fastigiata'
Säuleneiche

Standort

Sonnig bis halbschattig

Höhe

10-15 m

Verwendung

Gefässe, Gärten

Boden

Keine besonderen Ansprüche

Besonderes

Mit Schnitt bleibt säulenform besser erhalten, macht Eicheln

Wunschliste

Säulenförmiger Wuchs, die Seitentriebe wachsen straff aufwärts. Mit Schnitt bleibt die Säulenform besser erhalten. Unscheinbare Blüten. Macht Eicheln..

Einige dieser Bäume können bis zu 40 m hoch und bis zu 20 m breit werden. Die Kätzchen (Blüten) zeigen sie im Mai, die bekannte Nussfrucht (die Eichel) bildet sich im Herbst. Im hohen Baumalter bekommt sie eine stark borkige, rissige Rinde und knorrige Äste. Blüten unscheinbar. Keine besonderen Ansprüche an den Boden.