Rhododendron impeditum
Rhododendron Naturform

Standort

Sonnig bis halbschattig

Blütezeit

Anfang-Mitte Mai

Blütenfarbe

Hellviolett

Höhe

40-50 cm

Breite

50-60 cm

Besonderes

Steingarten, immergrün, Blätter bei Austrieb blaugrau, später graugrün

Dicht verzweigter Kleinstrauch, auch für Steingärten geeignet. Immergrün, Blätter bei Austrieb blaugrau, später graugrün. Liebt nährstoffarmen Boden. Blüten hellviolett von Anfang–Mitte Mai.

In der Gruppe dieser Wildformen befinden sich eine ganze Reihe seltener Arten aus der ganzen Welt. Unter anderem unsere einheimischen Alpenrosen. Von Zwergsträuchern um die 20 cm bis Grossgehölze von bis zu 4 m findet man hier viele verschiedene Formen. Dieses Gebiet ist auch für Pflanzensammler sehr interessant.