biplantol – Mit Homöopathie die Pflanzen stärken

Möchten Sie Ihre Pflanzen sanft in ihrem Wachstum unterstützen? biplantol stärkt die natürlichen Abwehrkräfte der Pflanzen. So werden sie widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlingsbefall. Wenn Sie biplantol verwenden, haben Sie keine Nebenwirkungen auf Mensch, Nutzorganismen und Ökosystem. Bienen, Nützlinge und andere Insekten werden nicht beeinträchtigt.

 

biplantol Vital

biplantol Vital

  • Löst Blockaden bei den Pflanzen
  • Bringt den Säftefluss wieder in Gang
  • Regt die Nährstoffzirkulation wieder an

Die Nährstoffe werden über die Kapillarwurzeln, die Rinde, die Nadeln oder über das Blatt aufgenommen.

Perfekt für:

Zimmerpflanzen, Gemüse, Zier- und Fruchtbäume, Beerensträucher und Rasen.

Anwendung:

Geben Sie biplantol Vital 1x im Monat ins Giess- oder Spritzwasser

 

biplantol SOS

Biplantol SOS

  • Wirkt bei Blattverlust, Pilzerkrankungen, Hagel-, Frost und Trockenschäden
  • Unterstützt die Pflanze bei allgemeinen Stresssituationen (Pflanzung, Schnitt etc.)

Anwendung:

10 ml biplantol SOS auf 10 Liter Giesswasser, alle 10 Tage wiederholen, bis sich die Pflanze erholt hat.

 

biplantol Buxus

Biplantol Buxus

  • Pflegt und vitalisiert
  • Erhöht die Widerstandskraft gegenüber Pilzkrankheiten
  • Stärkt den Buchs nach Schädlingsbefall (z. B. Raupenfrass)

Anwendung:

20 ml auf 10 Liter Giesswasser, 20 ml auf 1 Liter Wasser zum Spritzen, in beiden Fällen alle 2 bis 4 Wochen wiederholen

 

biplantol Aktiv

  • Hält das Wasser rein
  • Aktiviert die Sauerstoffzufuhr im Wasser
  • Entgiftet auf natürliche Weise
  • Verbessert die Wasserqualität
  • Reduziert vorhandene Trübung und Algenwuchs

 

Anwendungsgebiete:

Zierbrunnen, Hydrokulturen, Luftbefeuchter, Biotope, Aquarien, Teiche und Seen

Anwendung:

10 ml auf 50 bis 200 Liter Wasser, bzw. 1 Liter auf 8 bis 20 m³, je nach Belastung des Gewässers. Im Aquarium 10 ml auf 50 Liter Wasser

 

biplantol Contra X2

Biplantol Contro X2

  • Hält durch ätherische Öle beissende und saugende Insekten ab
  • Die Duftbarriere der ätherischen Öle irritiert das Fressverhalten und den Orientierungssinn der schädlichen Insekten

Anwendungsgebiet:

gegen Blattläuse, Weisse Fliegen, Spinnmilben, Thripse, Fruchtfliegen, Ameisen, Kohlweisslinge

Anwendung:

Bodenbehandlung: 50 ml auf 10 Liter Wasser giessen. Sprühen: direkt aus der Flasche in Sprüher abfüllen und befallene Pflanzen spritzen. Alle 2 bis 3 Wochen Blattober- und –Unterseite spritzen, vorbeugend oder bei Befall

 

biplantol Rose

Biplantol Rose

  • Für Rosen aller Art
  • Erhöht die Widerstandskraft
  • Schützt von Pilzbefall und Schadorganismen
  • Unterstützt den Wurzelaufbau
  • Unterstützt das Wachstum und die Blühfreudigkeit der Rosen

Anwendung:

Giessen: 20 ml auf 10 Liter Wasser für 10 m². Spritzen: 100 ml auf 5 bis 10 Liter Wasser. Alle 2 bis 3 Wochen während der Blütezeit. Bei Erkrankungen Blatt und Blüte zusätzlich besprühen.

 

biplantol Cuisine

Biplantol Cuisine

  • Für Kräuter und Tomaten
  • Erhöht die Widerstandskraft
  • Sorgt für kräftige Tomaten und würzige Küchenkräuter

Anwendung:

In der Wachstumsphase alle 1 bis 2 Wochen besprühen. Sie müssen bis zur Ernte keine Wartefristen einhalten.